Eine Sportstunde rund um den Olympismus

Zahlreiche Schulprojekte wurden am Rande von Lausanne 2020 lanciert. Auch die Kantonale Schule für taube Kinder, welche zum Service de l'enseignement spécialisé et de l'appui à la formation (SESAF) gehört, hat sich vom Olympismus anstecken lassen und eine Animation zu den Olympischen Jugendspielen vorbereitet.

Das Team der pädagogischen Unterstützung im angepassten Sportunterricht, welches im ganzen Kanton Waadt arbeitet, hat 'paraolympische' Sportstunden angeboten, bei denen alle Schüler miteinbezogen werden konnten. Diese wurden in mehreren Klassen mit Schülern mit speziellen Bedürfnissen durchgeführt. Das Feedback der 400 Schüler, die an diesem Projekt teilgenommen haben, war sehr positiv!