1200 Schüler kämpfen im Ski gegeneinander an!

Während zwei Monaten haben die Schüler aus Corsier-sur-Vevey, Bloney, la Tour-de-Peilz und Vevey am Rande der traditionellen Skilager an Skiwettkämpfen in den Pléiades teilgenommen. 1200 Schüler der 3. bis 6. Klasse (6 bis 9 Jahre) sind gegeneinander angetreten, in der Hoffnung, unter die 200 Finalisten zu gelangen. Letztere werden am 9. März 2019 versuchen, eine Medaille zu gewinnen, welche von einem Lehrling der Ecole des métiers aus Lausanne im Rahmen eines Wettbewerbes grafisch gezeichnet wurde.

Diese Ski-Wettbewerbe sind Teil der verschiedenen Projekte des Service de l’éducation physique et du sport des Kantons Waadt.

Auf die Plätze, fertig… los!