Grosser Erfolg für das dritte Projekt der EHL über Lausanne 2020

Im Rahmen eines 9 wöchigen Student Business Project haben six Studentinnen des letzten Jahres des Bachelorstudiums an der Hotelfachschule Lausanne (EHL) an das Erlebnis der Volunteers während Lausanne 2020 gearbeitet.

Somit befassten sich die Studentinnen zum Beispiel mit den Erwartungen der Volunteers, mit ihrer Unterkunft und mit der Verteilung der Einkleidung. Um dieses Konzept zu entwickeln führten sie mehrere Interviews sowohl mit jungen Volunteers als auch mit OrganisatorInnen sportlicher und kultureller Events. In jeder Hinsicht lohnte sich diese Arbeit, denn sie wurde mit dem « Learning Award » ausgezeichnet!

Dieses Student Business Project ist das dritte, das von der EHL für Lausanne 2020 durchgeführt ist, und dies im Rahmen der institutionellen Partnerschaft zwischen beiden Einheiten. Lausanne 2020 ist sehr stolz auf diese Zusammenarbeit, die die Vision der YOG bestens verfolgt: Spiele für, von und mit den Jungen.