Entwicklung eines Audioguides für Lausanne 2020 durch die Empfangsklasse des Centre Lavaux

Die Schulen und Bildungseinrichtungen engagieren sich sehr bei der Entwicklungder Olympischen Jugendspiele Lausanne 2020. Der Einbezug der Jugend in die Organisation der Spiele, um Spiele für sie, von und mit ihr zu schaffen, ist auch eines der Hauptelemente von Lausanne 2020.

Zu diesen engagierten jungen Leuten gehört auch die Empfangsklasse der Primär- und Sekundärschule des Centre Lavaux, die einen Beitrag zum Gesamtwerkt geleistet hat. Die Schülerinnen und Schüler haben einen Audioguide für Lausanne 2020 mit einem Parcours durch Lausanne entwickelt. Der Audioguide ermöglicht es Athleten und Touristen, die verschiedenen Attraktionen kennenzulernen, die in der Olympischen Hauptstadt eine Verbindung zum Sport haben. Unterstützt durch Jannick Schallenberger, Direktionsassistentin des Tourismusbüros der Stadt, haben die Kinder diesen Audioguide in ihren Muttersprachen (Mazedonisch, Portugiesisch, Italienisch, Persisch) und in ihrer Schulsprache Französisch realisiert.

Der Audioguide ist verfügbar auf der Applikation izitravel, und kann autonom genutzt werden. Touristen und Athleten benötigen lediglich ein Smartphone, um dem Parcours mittels dessen Positionsbestimmung zu folgen. Viel Spass beim Entdecken!

Scannen Sie diesel QR Code um direkt auf die Website zu gelangen.