Eine chinesische Delegation besuch Lausanne 2020

Im September 2017 und 2018 ist Lausanne 2020 nach Peking gereist, um an der World Winter Sport Expo teilzunehmen. Dort ist der  Geschäftsführer von Lausanne 2020 mit einer Delegation der Provinz Jilin und der Region ChangBai Mountain zusammengekommen, die gerne 2024 die Olympischen Winterjugendspiele austragen würden und darum Synergien mit Les Diablerets, ein Austragungsort von Lausanne 2020, herstellen möchten.

Die chinesische Delegation ist nun Ende November in die Schweiz gekommen und hat erneut das Organisationskomitee der YOG 2020 getroffen. Der Besuch war geprägt von einer Informationsveranstaltung zum Projekt Lausanne 2020 und über die Bewerbungsphase sowie von einem Besuch in Les Diablerets, wo eine Vereinbarung zur touristischen Zusammenarbeit unterschrieben wurde.